Wappen

Das Wappen der
“Ritter der Medinger Eiche”
entwarf der Emmendorfer Lehrer und Heraldiker Lutz Krüger im Jahr 2002.

Wir finden die Stilelemente:

 

  • Ritter - schildförmiges Wappen
     
  • Medingen - großes “M” im oberen Bereich
     
  • Eiche - ein kräftiger stlilisierter Eichenbaum mit 12 Blättern, die die 12 Ritter symbolisieren

Hans Köhler stiftete im September 2003 anlässlich des 25. Treffens diese wertvolle Standarte.

Wappen der Ritterrunde

 

Nur echt mit dem Eichenorden: genau 12 Stück - einer für jeden Forstort - sind im Umlauf und werden sorgfältig gehütet.

[Ritter der Medinger Eiche] [Ehrentafel der Ritter] [Wappen] [Galerie I] [Galerie II] [Rießelmanns Kuhle] [Draußen im Walde] [Aus dem Fotoalbum] [Die Medinger Förster] [Multitalent Wald] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [Links / Kontakt]